Eigentlich bin ich Tierärztin und von der Tierärztekammer Schleswig Holstein zertifizierte Hundeverhaltensberaterin. Auch dabei begleitet mich die Fotografie.
Mit 13 bekam ich meine erste analoge Spiegelreflexkamera geschenkt, die mich eine ganze Zeit lang begleitete und hauptsächlich meine ersten beiden Hunde ablichtete, sowie die Tiere im Zoo.
Seit 2004 fotografiere ich mit digitalen Spiegelreflexkameras und tauche seitdem immer mehr und mehr in die wunder-schöne Welt der Fotografie ein.
Ich liebe es Momente einzufangen, die gerade noch Gegenwart waren, auf dem Foto schon Vergangenheit sind und in der Zukunft durch diese nie vergessen werden.
In meinen Bildern möchte ich die Natürlichkeit, die Energie und die Seele meines Gegenübers festhalten. Ich liebe es Hunde zu fotografieren, am Liebsten in der Natur, in Action und im Zusammenspiel mit dem Menschen. Sehr viel mehr braucht man nicht, um ein Bild perfekt zu machen. 

Zu der Kinderfotografie kam ich über mein Patenkind, welches nach wie vor eines meiner Lieblingsmodels ist. Da immer mehr Anfragen kamen, hab ich Babys, Kinder und ganze Familien ebenfalls in meinen Fotografieschatz aufgenommen und es macht mir ebenso viel Freude wie die Fotografie von Vierbeinern.

Referenzen:
Freiheit für Tiere
Wolfskalender Canis
Fotos für den Alsa Hundewelt Katalog
Engelchen und Teufelchen
SitzPlatzFuß
Fotos für Flyer und Zeitschriften des VDH, LCD und DRC